Dienstag, 14. März 2017

Ein paar Blitzlichter...

.....in die vergangenen Wochen / Ferienwoche.
Wir haben die wunderbare Sonne genossen und waren zum ersten Mal wieder im Schwimmbad, und im Museum.
Linden Museum Stuttgart mit einer tollen Sonderausstellung
" Essen in Japan ", wo es auch was für die Kinder ein Aufgabenheft zum ausfüllen gab. Das machte alles noch viel spannender und erlebnisreicher . Als Geschenk gab es Stäbchen.


bei Oma und Opa ist es am schönsten

Sonne genießen

und einfach nur ausruhen

abhängen mit der Cousine

bei leckerem essen

Schokokuss Weckle

Stufen des Lebens Kurs besucht um für mich Inspirationen zu bekommen

Kommentare:

  1. Schöne sonnige Momente.
    Hier scheint auch wie im Frühling.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Magda,
    schon wieder...gemeinsames :) ich war letztens auch zum Kurs "wenn der Wind darüber weht" das ist ja verrückt... erst die Sache mit der Oma, die Stufen... und übrigens: meine Oma hieß Magdalena, allerdings wurde sie Lene genannt.
    Einen Unterschied haben wir: in Sachsen gab es keine Ferien, wir warten noch bis Ostern...
    Herzliche Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit, das ist ja echt spannend,da krieg ich fast Gänsehaut. Unsere Reli Kurse fangen erst Ende April an und deswegen habe ich im Nachbarort schon mal geschaut. Liebe Grüße freu mich ganz arg dass du bei mir liest. Bleib behütet, Magda

      Löschen
  3. Habe gerade noch gestern an Deinen Blog gedacht... und gehofft, dass es Dir gut geht.
    Die Bilder sind sehrschön und strahlen so viel Wärme, Verbundenheit und Familie aus.
    Liebe GRüße,
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Magda,
    was für schöne Alltagsfoto! Im Linden Museum waren wir auch schon lange nicht mehr. Von hier ist es fast eine Stunde nach Stuttgart und meistens hat man irgendwelche andere Pläne.
    Das Schockokuss Weckle ist das Beste und wird hier auch immer mal wieder gegessen - Kindheitserinnerungen pur. *g*
    LG zu Euch und habt ein feines Wochenende
    Manu

    AntwortenLöschen