Freitag, 22. Juni 2018

Wohnzimmerkonzert mit "Superzwei"

Ein ganz besonderes Ereignis dass wir als Familie niemals vergessen werden ,war ein wunderbares Wohnzimmerkonzert von einer meiner Lieblingsbands die mich schon in meiner Jugendzeit ein fester Bestandteil meines Lebens waren und zwar SUPERZWEI FRÜHER NIMMZWEI
Ich war unglaublich aufgeregt, das Wohnzimmer wurde komplett leergeräumt die Kids waren außer Rand und Band. Herzklopfen den ganzen Abend und eine wunderbare Stimmung sowie gute Gespräche machten alles zu einem hammerschönen Abend. Ein Traum den ich nie geglaubt hätte wurde wahr.



Viele Lieder waren und sind mir sehr wichtig, sie haben mir viel Kraft gegeben;

Ich laufe, ich falle  Ich schweige, ich schwalle 
Triumphier und verlier – doch du bist bei mir. 
Ich liebe, ich hasse 
Ich komm und verlasse 
Ich flüchte und bin doch umgeben von dir. 


Hier das ganze Lied

 Wohnzimmer leerräumen
 Sofas raus


 Sie sind da



Einfach genial, bombastisch !



Du stehst zu mir - ob ich siege oder verlier`
Du hälst mich fest, wenn`s mich verlässt,
Jesus dafür dank` ich Dir !
(von der CD Unter4Augen)

Schmittie und Jay seid gesegnet !!

Kommentare:

  1. Wir durften ja dabei sein und es war ehrlich richtig schön!!!
    (Auch wenn wir leider schnell nach Ende nach Hause mussten)
    Herzlichen Dank nochmal für die Einladung zu diesem tollen Abend!!

    Liebe Grüße
    Elke

    PS: Frühstücken schaffen wir noch vor den Ferien ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Wie toll ist das denn!?
    Nimmzwei ist auch noch Musik aus meiner Zeit...früher. ;-) Das ist wirklich ein unvergessliches Erlebnis!Toll!
    Liebe Grüße, Maike

    AntwortenLöschen