Mittwoch, 27. Juli 2016

Schnullerblubberbad

Hallo ihr lieben Leser,
es ist sehr ruhig bei mir geworden, hab einfach viel um die Ohren. Seit heute sind Ferien und das haben wir gleich mit einem Freibadnachmittag gefeiert. Die Mädels haben gute Zeugnisse mit nach Hause gebracht dafür bin ich sehr dankbar . Unser Nesthäckchen entwickelt sich sehr gut und jetzt lacht er auch oft das ist wunderbar !
Da nun Ferien sind habe ich mehr Luft und kann mich auch wieder mehr um meinen Blog kümmern. In Gedanken schreibe ich ständig Posts, aber nur in Gedanken ;-)
Wünsche euch schöne Sommertage, liebe Grüße Schokolädle 

mein Alltag

......zuschauen wie die Schnuller blubbern

Kommentare:

  1. Liebe Magda,
    (gerade ärgert mich das Kommentarfeld, falls da gerade vorher Kaudawelsch bei dir angekommen ist, lösche das bitte. Plötzlich war der unfertige Text weg... Was ich also sagen wollte:)

    Nur keinen Streß! Genießt die Ferien und die Zeit miteinander!!

    Mit 4 (kleinen) Kindern gibt es wirklich Wichtigeres, als Präsenz im Internet. Mir ist es von jeher ein Rätsel, wie so viele Mütter es schaffen, regelmäßig, z. T. täglich zu posten - und ich frage mich, was wohl die Kinder derweil machen.
    Als meine Söhne noch klein waren - und ich hab ja "nur" 2 - gab es wenig Freiräume. Ein Blog zu schreiben hätte ich im Leben nicht geschafft.
    Sei gewiss: alles hat seine Zeit. Was sind Kommentare gegen ein Kinderlachen oder eine klebrige Umarmung?
    Mir kommt gerade eine Idee... Magst du mir vielleicht über das Kontaktformular beim Alltagsbunt (oder per Mail, falls du die Adresse vom Adventskalender noch hast) mal die Vornamen deiner Mädchen schreiben?
    Ganz herzliche
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen